Förderung

Was kriegst du von uns?

Das Förderprogramm des Freibruger Bookingfonds e.V. gewährt dir Kostenbeihilfen für Gage, Reise, Unterbringung, Catering, Agenturprovisionen, Transferfahrten und sonstige, mit deinem Booking verbundenen Kosten. Die maximale Fördersumme, die für eine einzelne Veranstaltung abgerufen werden kann, beläuft sich auf 750 €. Die Förderung von Künstlergagen ist auf 50 % der jeweiligen Gesamtgage beschränkt.

Welche Förderbedingungen musst du dafür erfüllen?

Damit du dein Booking über das Angebot des Freiburger Bookingfonds e.V. fördern lassen kannst, muss dein Antrag nur wenige Bestimmungen erfüllen. Denn förderungsfähig sind grundsätzlich alle Bookings der Unterhaltungsmusik
  1. Der Gig findet im Freiburg statt.
  2. Der Gig findet innerhalb der kommenden 12 Monate statt.
  3. Es handelt sich nicht um offensichtlich diskriminierende Inhalte.
  4. Du hast deine maximale Anzahl von vier Förderungen in den vergangenen 12 Monaten noch nicht erreicht.
  5. Die Künstler:innen reisen nicht mit Business- oder First-Class-Flügen an.
  6. Die Künstler:innen rufen keine Gage auf, die sich auf mehr als 20 % des jeweils durchschnittlichen und aktuellen Bruttojahreseinkommen der BRD, bezogen auf das Kalenderjahr 2020 (Stand 2020: 9.540 €), beläuft.

Wie wirst du bewertet?

Einmal eingereicht, wird dein Antrag von einem dazu bestimmten Vereinsmitglied auf formale Richtigkeit geprüft. Ist dieser Check überstanden, wird er der Jury des Freiburger Bookingfonds e.V. vorgelegt und in sechs Kategorien bewertet werden.

Angemessenheit des Eintrittspreises

Steht der veranschlagte Eintrittspreis in einer vernünftigen Relation zu dem mit dem Booking verbundenen Aufwand

Rentabilität des Acts

Handelt es sich um ein Booking, welches sich ohne externe Förderung vielleicht gar nicht realisieren lassen würde?

Einfluss auf soziokulturelle Strömungen

Welchen Einfluss nimmt der Act auf sein Genre, Jugendkultur und soziale Ströme? Ist ein deutlicher Einfluss zu verzeichnen?

Bedeutung für den internationalen Austausch

Bewertet wird, welchen Einfluss das Booking für den kulturellen Austausch auf einer internationalen Ebene hat.

Novität des Acts

Bringt der Act den sprichwörtlichen frischen Wind in die regionale Kulturlandschaft? Handelt es sich um ein Booking, welches bereits vielfach in Freiburg zu hören war? Wird ein Genre bedient, für das es bereits die eine oder andere Plattform gibt? Oder wäre der Gig ein so noch nie dagewesenes Ereignis?

Parität des Programm

In diesem Punkt wird das gesamte Programm der Veranstaltung aus einer paritätischen Sichtweise betrachtet und die Frage gestellt, ob das Programm gerade durch das zu fördernde Booking diverser wird.

Häufig gestellte Fragen und ihre Antworten

Wer wird gefördert?
Gefördert werden alle Bookings, die in einer Veranstaltungsstätte im Raum Freiburg stattfinden und dem Bereich der U-Musik zuzuordnen sind.
Was wird gefördert?
Gefördert werden Kosten, die mit dem Booking eines Acts verbunden sind. Dazu zählen bspw. Gagen, Provisionen, Reisekosten, Unterkunft, Verpflegung, Transferfahrten sowie sonstige Kosten für besondere Technik etc.
Wie stelle ich einen Antrag?
Die Anträge werden über die Förderplattform des Freiburger Bookingfonds e.V. gestellt.
Wie erfahre ich, ob mein Antrag gefördert wird?
Dein Antrag wird über die Plattform des Freiburger Bookingfonds e.V. eingereicht und von einer siebenköpfigen Jury bewertet. Dein Antrag erhält einen Punktwert, der in Verbindung mit dem zur Verfügung stehenden Fördersumme darüber entscheidet, ob ein Antrag gefördert wird. Darüber wirst Du per Mail benachrichtigt.
Warum wurde mein Antrag abgelehnt?
Es kann zwei Gründe geben, warum dein Antrag abgelehnt wurde. 
Zum einen kann  dein Antrag  aus formellen Gründen abgelehnt worden sein. Bitte informiere dich über unsere Förderbedingungen und AGB oder setze dich mit uns in Verbindung. 
Andererseits ist es möglich, dass nicht genügend Fördermittel zur Verfügung standen. Verstehe dies bitte in keinem Fall als inhaltliche Absage.
Was geschieht mit angenommenen Anträgen?
Angenommenen Anträge werden von einem Admin auf formelle Richtigkeit geprüft und dann der Jury zur Bewertung vorgelegt.
Wie erhalte ich eine zugesagte Förderung?
Die zugesagte Förderung wird nach der Durchführung der Veranstaltung ausgezahlt. Die Vorlage bzw. der Upload der für die beantragten Kosten passenden Belege erfolgt ebenfalls über die Förderplattform des Freiburger Bookingfonds e.V.
Wer bewertet meinen Antrag?
Dein Antrag wird von einer fachkundigen Jury bewertet. Diese besteht aus einem bzw. einer Musiker:in Band, einem bzw. einer Musiker:in DJ, einem bzw. einer Booker:in Band, einem bzw. einer Booker:in DJ sowie drei Juror:innen, die sich durch ihr handeln besonders um die Freiburger Musiklandschaft verdient gemacht haben.
Wer kann Juror:in werden?
Jede:r kann Juror:in werden. Die Wahl erfolgt jährlich und wird von den Mitgliedern des Freiburger Bookingfonds e.V. durchgeführt.
Wer wählt die Jury?
Wahlberechtigt sind alle Mitglieder des Freiburger Bookingfonds e.V.
Wann wird die Jury gewählt?
Die Jury wird jährlich durch die Mitglieder des Freiburger Bookingfonds e.V. gewählt.
Was bewertet die Jury?
Dein Antrag wird in den Kategorien “Angemessenheit des Eintritts”, “Rentabilität des Acts”, “Novität in der Region”, “Einfluss auf soziokulturelle Strömungen”, “Bedeutung für den internationalen Austausch” und “Parität des Programms” bewertet. In jeder der genannten Kategorien können acht Punkte erzielt werden, was zu einem bestmöglichen Punktwert von 48 Punkten je Juror:in
Wie werde ich Vereinsmitglied?
Deinen Antrag auf Mitgliedschaft kannst du auf unserer Homepage stellen
Muss ich Vereinsmitglied sein, um eine Förderung zu erhalten?
Nein. Als Veranstalter:in ist es nicht nötig, Vereinsmitglied zu werden. Lediglich die Förderbedingungen sowie die für den Antrag gültige AGB solltest du gelesen und verstanden haben, damit eine ggf. zugesagte Förderung nicht im Nachhinein verweigert werden muss.
Wie kann mein Unternehmen helfen?
Für Unternehmen bietet der Freiburger Bookingfonds e.V. verschiedene Pakete zur Unterstützung des Projekts an. Im Gegenzug veröffentlicht und bewirbt der e.V. das Engagement über seine Kanäle. Sollte dein Unternehmen die Ziele und die Förderungen des Bookingfonds unterstützen wollen, findest du hier (Link) erste Informationen zu unseren Supportpaketen.
Wie funktioniert der Freiburger Bookingfonds?
Der Freiburger Bookingfonds funktioniert als online basiertes Förderportal für Kosten, die mit dem konkreten Bookings eines Acts verbunden sind. Durch Mittel aus Mitgliedsbeiträgen, Spenden und Werbeeinnahmen aus der freien Wirtschaft sowie einer institutionellen Förderung aus dem Haushalt der Stadt Freiburg wird ein Fördertopf gespeist. Um Mittel aus diesem Topf zu erhalten, stellen Veranstalter von Konzerten oder Partys in Freiburg einen Antrag und beschreiben ihr Vorhaben. Diesen Antrag senden sie über die eigens entwickelte Webapp an den Freiburger Bookingfonds e.V. Dieser hat durch seine Mitglieder eine Fachjury wählen lassen, welche nun die eingegangenen Anträge bewertet und somit in eine nach Bookingscore geordnete Struktur bringt. Je nach finanziellen Mitteln für einen Förderzeitraum (1 Monat) werden Anträge bis zum Erreichen der aus dieser Summe maximal möglichen Förderungen ausgeschüttet. Somit werden Anträge niemals abgelehnt, sondern haben lediglich nicht den, in Abhängigkeit zur Höhe der zur Verfügung stehenden Mitteln, nötigen Bookingscore erreicht. Es ist zu beachten, dass durch den Freiburger Bookingfonds e.V. für jeden Kalendermonat ein Sockelbetrag zur Förderung zur Verfügung gestellt wird. Dieser erhöht sich, wenn neue Werbe- oder Sponsoringpartner den Mittelbestand des Vereins erhöhen.
Wer unterstützt den Freiburger Bookingfonds?
Der Freiburger Bookingfonds e.V. wird zum Hauptteil über eine institutionelle Förderung der Stadt Freiburg unterstützt. Mit den so zur Verfügung gestellten Mitteln, hat der Verein eine Software entwickeln lassen, die die Annahme, Verarbeitung, Bewertung und das Ausschütten von Förderungen für Bookings in Freiburg ermöglicht.

Des Weiteren finanziert sich das Projekt aus den Mitgliedsbeiträgen des Freiburger Bookingfonds e.V. sowie Werbeverträgen und Spenden aus der freien Wirtschaft.

Fördermodalitäten

Hier findest du die Förderbedingungen, die Antragsmodalitäten, die Bewertungsmodalitäten und die Auszahlungsmodalitäten als PDF Download
Download (PDF)

Geld beantragen

Der Freiburger Bookingfonds e.V. unterstützt dich bei der Umsetzung deiner Bookingideen. Check unsere Förderbedingungen und stell noch heute deinen ersten Förderantrag.
Jetzt beantragen
crossmenuchevron-down